proPERLA® Primer

VORBEREITUNG VON PORÖSEN OBERFLÄCHEN



Auf Wasserbasis entwickelte Grundierung für Innen und Außen. Gebrauchsfertige Fein-dispersion mit extrem guter Tiefenwirkung.

EMPFOHLEN FÜR

Alle mineralischen Oberflächen.

VORBEREITUNG

Vor der Behandlung ist die Fassade mit Hochdruck zu reinigen. Moose, Flechten und Mikroorganismen müssen vollständig entfernt werden.

ANWENDUNG

Zum Auftragen von proPERLA® Primer Tiefgrundbürste, Airless-Sprayer oder Drucksprühgerät verwenden. Eine Außentemperatur von mindestens 5 ° C ist für die Anwendung empfohlen.

Anmerkung: Angrenzende Gegenstände müssen vor Spritzer geschützt werden - sobald  proPERLA® Primer trocken ist, is die Entfernen sehr schwierig. Nach Trocknung kann proPERLA® Fassadenfarbe verwendet werden.

ERGIEBIGKEIT

150-200 ml pro m2, je nach Porosität der Oberfläche.

TROCKNUNGSZEIT

3 – 5 Stunden bei 20° C und 65% RF. Bei niedrigerer Temperatur und höherer Luftfeuchtigkeit verlängern sich die Trocknungszeiten.

GEBINDE

10 Liter Eimer  (40 Eimer pro Palette)

DRUCKPRODUKTE

Kundenbroschüre und Türhänger für unsere Vertriebspartner.
ppfcbudh

DEMOTASCHEN

Führen Sie Ihren Kunden den Abperleffekt von proPERLA® anhand unserer Demotasche vor.
ppfcst

DEMOPUMPE

Demonstrieren Sie die Atmungsaktivität von mit proPERLA® behandelten Fassaden.
proPERLA - Pumpe

PUMPE BTS V



AIRLESS-PISTOLE